Was steckt hinter Wasser – ein Faktencheck Teil 2: Säuren und Basen

Säuren und Basen sind gewissermaßen Gegenspieler, kommen sie zusammen, so neutralisieren sie sich. Überwiegen die Säuren, wird es sauer bis zersetzend, überwiegen die Basen, ist das Leben sicher. Unser Stoffwechsel ist überwiegend basisch und muss es auch sein. So sind die wichtigsten Körperflüssigkeiten wie Blut oder Lymphe naturgemäß basisch. Weiterlesen

Was steckt hinter Wasser – ein Faktencheck Teil 1: Trinkwasser

Wasser aus der Leitung muss den Kriterien der Trinkwasserverordnung (TVO) entsprechen. Das ist schon ganz gut. Nur: Wir finden im Trinkwasser zunehmend Stoffe wie z. Bsp. Medikamentenrückstände(1), deren Wirkungen im Organismus unerforscht sind und die von der TVO nicht erfasst werden. Wollen Sie Betablocker, Kopfschmerztabletten oder Fiebersenker trinken, die schon einmal durch Ihren Nachbarn gelaufen sind? Weiterlesen

So vermeiden Sie Stress im Job

Stress ist eines der Unworte unserer Zeit. Wohin man blickt: alle klagen über zu viel Stress. Wohin man hört: nahezu jede Situation lässt sich zu einem Stressbegriff verbauen. Menschen leiden unter Weihnachtsstess, Beziehungsstress, Umzugsstress, Unistress, sogar von der Diagnose Freizeitstress hört man vermehrt. Weiterlesen

Gesundheit pur: Der Salat zum Trinken

Gesunde Ernährung ist in aller Munde. Dass sie das allerdings über das allgegenwärtige Gerede hinaus tatsächlich ist, bleibt zu hoffen. Denn vielfach scheitert sie an Zeitmangel und unserer Inkonsequenz. Eine einfache, schnelle und besonders wirksame Lösung: Grüne Smoothies.

Weiterlesen

Die wichtigsten Schritte zur mentalen Balance

Einatmen, ausatmen, und dabei die eigene Ichbezogenheit überwinden. Ich sitze zusammen mit einer handvoll Menschen in einem kleinen überheizten Raum und versuche, mit Hilfe von buddhistischer Meditation, Liebe und Mitgefühl in meinem Geist zu verankern. Doch mich lenken innere Bilder, abschweifende Gedanken und die bunten Socken meines Nachbarn ab. Bin ich mental unausgeglichen? Weiterlesen

Wie gefährlich ist Fastfood wirklich?

Zugegeben, ganz so missbilligend ist der Durchschittsdeutsche gegenüber dem früher so verpöhnten Fastfood vielleicht gar nicht mehr. Dass die weltweit bekannteste Kette für Burger, Pommes und Co mittlerweile auf einen „grünen“ Stil und die Transparenz ihrer Produkte setzt, könnte maßgeblich dazu beigetragen haben.  Weiterlesen